Neubau 2016/17/18

Update Neubau

26.09.2017

+++ Update Neubau Servicezentrum +++

Nachdem es im Juli und August auf unserer Baustelle – was den Neubau des Servicezentrums betrifft – nicht wirklich vorwärts ging, stehen die Dachabdichtungsarbeiten kurz vor der Fertigstellung, sodass dann hoffentlich von oben kein Regenwasser mehr ins Gebäude eindringen kann.

Damit die Außenhaut des Gebäudes ebenfalls regendicht wird, sollen diese Woche auch endlich die Tore und Anfang Oktober die Fenster und Türen eingebaut werden.

Zwischenzeitlich wurden im Gebäudeinneren die Trockenbauwände gestellt und einseitig beplankt, sodass die Installateure arbeiten können. Entsprechend wurden schon die Haupttrassen der Lüftungskanäle für die Zu- und Abluft montiert. Diese Woche soll mit der Heizungs- und Sanitärinstallation begonnen werden.

Die Arbeiten an der Außenanlage hinter der Fahrzeughalle machen große Fortschritte, sodass demnächst das neue Pflaster verlegt werden kann. Dann steht uns auch hoffentlich bald wieder diese Fläche zur Verfügung, da es derzeit gerade bei Einsätzen sehr eng zugeht und die Firmen nicht immer die Einsatzparkplätze freihalten.

21740515 1520150901384704 4186542285392836639 n  21766473 1520151228051338 7899926756176445512 n  21768105 1520151141384680 1067919830054411054 n

21949810 1520150331384761 788817881376375129 o  21950053 1520150104718117 56406881360232702 o  21950084 1520151214718006 7364818639390223337 o

21950888 1520150044718123 4984209097709313792 o  21950942 1520150611384733 6035509074433867799 o  21951070 1520149814718146 7980798319322313506 o

21994376 1520149928051468 8680302010302367095 o  22007767 1520149814718146 7980798319322313506 n  22051085 1520150604718067 6475324781636018796 o

22007682 1520150898051371 853518241283756574 n  22051192 1520151151384679 5952903073211783836 o 


24.06.2017

+++ Update Neubau Servicezentrum +++

Mittlerweile wurde auf der Stahlkonstruktion der Halle die Tragschale aus Stahltrapezblechen verlegt, sodass jetzt der Dachaufbau, bestehend aus Wärmedämmung und Abdichtung aus Flachdachbahnen aufgebaut werden kann.

Die Außenwände sind mittlerweile fast komplett mit den Sandwichelementen verkleidet. Im nächsten Schritt werden die Tore, Türen und Fenster eingebaut und mit dem Innenausbau begonnen.

19400371 1421474827918979 3828818568145803829 o  19420515 1421474797918982 3319638062227278554 n


 08.04.2017

+++ Update Neubau Servicezentrum +++

Gestern konnte der Aufbau der Stahlkonstruktion früher als geplant abgeschlossen werden.

17523307 1347452058654590 7652249155031735592 n  17634781 1347452048654591 6659267664548047402 n  17796646 1347452121987917 6392052749091724564 n

17799189 1347452055321257 409867712940902596 n  17799210 1347452061987923 2933300150272059620 n  17800170 1347452115321251 353942908741149890 n

17861453 1347452118654584 4302199564703423895 n  17861470 1347452105321252 866840050421777372 n


27.03.2017

+++ Update Neubau Servicezentrum +++

Nachdem in der vorletzten Woche die Bodenplatte betoniert wurde, werden derzeit die Stahlbetonwände als tragende Teile der Stahlkonstruktion errichtet, sowie die Stahlbetonfundamente der Anlieferungs- und Abholhalle hergestellt. Diese Arbeiten werden in dieser Woche abgeschlossen, sodass voraussichtlich ab dem 03.04.2017 mit dem Aufbau der Stahlkonstruktion begonnen werden kann.

27 03 17 1  27 03 17 2  27 03 17 3 

27 03 17 4  27 03 17 5  


13.03.2017

+++ Update Neubau Servicezentrum +++

Seit dem Spatenstich am 27. Januar 2017 wurden zwischenzeitlich die Erdarbeiten ausgeführt und mit den Rohbauarbeiten am Servicezentrum begonnen. Mittlerweile sind die Bauarbeiten soweit fortgeschritten, dass diese Woche die Bodenplatte betoniert werden kann.

13 03 17 1  13 03 17 2  13 03 17 3 

13 03 17 5  13 03 17 6


30.01.2017

+++ Spatenstich für den Neubau eines Hallen- und Werkstattgebäudes für die Freiwillige Feuerwehr Kandel +++


16.12.2016

+++ Neubau Servicezentrum +++

In seiner jüngsten Sitzung des Verbandsgemeinderates am 15.12.2016 wurden die Rohbau- und Stahlbauarbeiten für das neue Servicezentrum für die Feuerwehren der VG Kandel in Kandel beschlossen.

Bereits im Vorfeld wurde in Eigenleistung durch Mitglieder der Feuerwehr Kandel Rodungsarbeiten rund um das Feuerwehrhaus durchgeführt. Im Anschluss wurden die bereits durch den Bauausschuss beauftragten Erdarbeiten zum Einrichten der Baustraße, Verfüllung des alten Versickerungsbeckens und die notwendige Versetzung einer Trafostation der Pfalzwerke durchgeführt.

Somit können die Arbeiten, je nach Wetterlage, im Januar 2017 starten.

16 12 16 1  16 12 16 2  16 12 16 3 

16 12 16 4  16 12 16 5

Wetterkarte

Wetterwarnung für Kreis Germersheim :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 19/07/2018 - 06:05 Uhr

Kontakt Informationen

Adresse
Landauerstraße 32
76870 Kandel
Telefon
+49 7275 617723
Email
Info@Feuerwehr-Kandel.de
 
Impressum
Datenschutzerklärung

LOGIN

Kontaktformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen